Wenn der Schuh drückt: Unsere Schulsozialarbeiterin ist für Eltern und Kinder da!

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

auch die Schulsozialarbeit bleibt nicht unberührt von der gegenwärtigen Ausnahmesituation. Weil die Schulen noch immer geschlossen bleiben und unklar ist, wann wieder normaler Betrieb stattfindet, möchte ich Ihnen hier anbieten, sich in dieser für uns alle unge-wöhnlichen Zeit bei Gesprächsbedarf aller Art telefonisch oder per Mail an mich zu wen-den. Ich bin ab sofort von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 13:30 Uhr zu erreichen und hoffe, dass Sie nicht zögern, auch bei banal erscheinenden Anlässen dieses Angebot wahrzunehmen.

Ich würde es auch begrüßen, wenn Sie Ihre Kinder ebenfalls über diese Möglichkeit in-formieren und sie ermutigen, Kontakt zu mir aufzunehmen, wenn sie etwas auf dem Her-zen haben und gerne mit einer unbeteiligten Person reden möchten.

Mail-Adresse: heidehaus-schulsoz-welschehold@online.de

Telefon mobil: 01522 7105483

Bleiben Sie gesund, und machen Sie das Beste aus der Situation!

Herzliche Grüße

Ulrike Welschehold

Schulsozialarbeiterin